back

Sperrmüll – ständiger Begleiter städtischer Spaziergänger. Kleine und
große Haufen sorgen wahlweise für leises Stirnrunzeln, lautes Schimpfen oder leuchtende Augen. Zu entdecken gibt es Kurioses und Banales, Appetitliches und Ekliges, Zeitloses und Zeitgeistiges. Und viele kleine Schätze. Immer aber begegnen wir im Sperrmüll auch dem Leben der Vorbesitzer. Die Objekte haben eine Patina und eine Geschichte. Mehr
oder weniger dick, mehr oder weniger lang. All das macht sie interessant, inspirierend und wertvoll.

Wir haben Sperrmüll über einen Zeitraum von drei Monaten dokumen-
tiert und gesammelt. Daraus entstanden zum einen eine Diaserie über 50 Sperrmüllhaufen und zum anderen elf Objekte aus neu kombiniertem, umgebautem und umfunktioniertem Sperrmüll – dokumentiert in einem Katalog.

Beide Arbeiten zeigen, dass in Zeiten schwindender Ressourcen, wachs-
endem Nachhaltigkeitsanspruch und dem Wunsch nach immer neuen Produkten, die Lösung manchmal sehr nah liegt. Vielleicht zu nah. Auf
dem Gehweg um die Ecke.

/


Bulky waste – a constant companion of urban strollers; small and large
piles of bulky waste arouse silent frown, loud grumblings or sparkling eyes in them. Much can be discovered: curiosities and banalities, appetizing
and disgusting stuff, timeless pieces, things embodying zeitgeist and many little treasures. But we are also always confronted with the life of the
previous owner of it. These objects have patina and a history; more or less thick, more or less long. It makes them interesting, inspiring and precious.

We have collected and documented bulky waste over a period of three
months which resulted in a transparency series of over fifty piles of
bulky waste and in eleven items of newly combined, rebuilt or converted
bulky waste – all documented in a catalogue.

In times of fading resources when the demand for sustainability is growing
and the desire fore more and more new products is omnipresent, both
works show that the solution for all these problems is nearby – maybe too
near: at the pavement around the corner.

Las Vegas,
Mainz, Hauser,
Korn, Köhler,
Architekturmuseum Frankfurt / UVM

learning from

sperrmuell
sperrmuell
sperrmuell
sperrmuell
sperrmuell